Ihre Anfrage

Name/Firma*
Adresse
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse*
Telefonnummer
Ihre Anfrage
*Pflichtfelder

Adresse

RW-Montagen Reicht OG
reicht@rw-montagen.at

mvp Reicht Projektbau GmbH
mvp.projektbau@gmail.com

Breitenfurterstraße 138/1
1230 Wien

Tel:  01 / 815 21 39
Fax: 01 / 815 03 32
Mobil: 0664 / 301 01 98


Rastereinbauleuchten weiß mit Metallraster
4x18 Watt Format 625/625 mm
2x36 Watt Format 625/1250 mm
Rastereinbauleuchten weiß mit Spiegelraster
4x18 Watt Format 625/625 mm
2x36 Watt Format 625/1250 mm
Rastereinbauleuchten weiß mit Parabolraster
4x18 Watt Format 625/625 mm
2x36 Watt Format 625/1250 mm
Einbaustrahler für Halogenlampen
NV-Einbaustrahler starr und schwenkbar
Type: X2001 weiß, X2003 messing, X2006 chrom
Kaltspiegellampen 12V max 50 Watt, Fassung GX 5,3

Licht-02

Arbeitsplatzbeleuchtung

Die Beleuchtung von Arbeitsplätzen ist ein Thema des Arbeitsschutzes. Die einschlägigen Bestimmungen finden sich z. B. in der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV), der Arbeitsstättenrichtlinie, DIN EN 12464 Licht und Beleuchtung – Beleuchtung von Arbeitsstätten, DIN 5035 und in der Bildschirmarbeitsplatzverordnung

Bei der Beurteilung der Arbeitsplatzbeleuchtung spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  • Reflexionsgrad von Decke, Wand, Boden und Arbeitsfläche
  • Beleuchtungsstärke in Lux (lx)
  • Leuchtdichte und Leuchtdichteverteilung (z. B. heller Bildschirm und dunkler Raum)
  • Farbwiedergabe (z. B. in Druckereien)
  • Lichtfarbe (An Arbeitsplätzen sollten die Farben neutralweiß (nw), tageslichtweiß (tw) statt warmweiß (ww) eingesetzt werden.)
  • Blendung und Reflexion
  • Sehaufgabe (z. B. Blickwechsel zwischen Bildschirm und Vorlage, Lesen, feinmechanische Arbeiten)
  • Lampe und Beleuchtungsart (direkt, indirekt)

Probleme mit der Arbeitsplatzbeleuchtung:

  • Störung der Akkommodation durch Glanz und Reflexion
  • Asthenoptische Beschwerden bei falscher Leuchtdichtenverteilung
  • Überanstrengung der Augen, Nackenbeschwerden, Kopfschmerz usw.

Schutzmaßnahmen:

  • Richtige Beleuchtungsstärke (beim Bildschirmarbeitsplatz 500 lx)
  • Blendfreie Beleuchtung (zugelassene Lampen, Lichtschutzvorrichtungen, wie (Lamellen-)Vorhänge, Jalousien usw.)
  • Richtige Beleuchtung (an die Sehaufgabe angepasst)